Willkommen beim Balgstädter SV

News

Saison 2016/17 - Neu als Spielgemeinschaft

Kategorie: Verein
Veröffentlicht: 03. August 2016

SG bsv bsc99Nach dem knapp verpassten Aufstieg in der letzten Saison starten unsere Männer mit einem neuen Partner in die Saison 2016/17. Zusammen mit der 2. Mannschaft des BSC 99 Laucha geht unser Team als Spielgemeinschaft in der 1. Kreisklasse des Burgenlandkreises an den Start.

In Staffel 1 trifft unsere neu formierte Spielgemeinschaft auf den ESV Herrengosserstedt III, den FC ZWK Nebra II, den FSV Klosterhäseler, den Gleinaer SV, den Reinsdorfer SV, die SG Bad Bibra II / Saubach II, die SG Baumersroda II / Burgscheidungen, die SG Lossa II / Rastenberg II, die SG ZW Karsdorf und den SV Wacker Memleben.

Die Heimspiele in der Hinrunde werden allesamt auf dem Sportplatz in Balgstädt ausgetragen, während die Heimspiele in der Rückrunde dann in Laucha (Eckartsbergaer Str. 15, 06636 Laucha an der Unstrut) stattfinden.

Zum Saisonauftakt am 13.08.2016 trifft unsere Team dann gleich wieder auswärts auf den Gleinaer SV, der auch schon zum Saisonabschluss vor knapp 2 Monaten unser Gegner gewesen ist.

Auf eine erfolgreiche Saison 2016/17!

Erfolgreicher Abschluss einer starken Saison

Kategorie: Spielbericht
Veröffentlicht: 13. Juni 2016

GSV BSV 11062016Gleinaer SV - Balgstädter SV 2:5 (1:1)

Am letzten Spieltag der scheidenden Saison 2015/16 musste unsere Elf in Gleina ran. Trotz eines souveränen Sieges gegen den Tabellenfünften, verpasste unser Team den Aufstieg denkbar knapp, da auch die Reserve der Bad Kösener in Reinsdorf ihr Spiel gewannen und aufgrund des besseren Torverhältnisses den direkten Wiederaufstieg schafften. 

In der ersten Halnzeit in Gleina taten sich unsere Männer schwer und gerieten sogar früh in Rückstand, doch Chris Werner gelang kurz vor der Pause noch der verdiente Ausgleich. In der zweiten Halbzeit machten unsere Jungs den Sack dann zu und gewannen durch Tore von Ronny Fröhlich (2x) und Hossein Mosavi (2x) mit 2:5.

Weiterlesen...

BSV sichert Platz 2

Kategorie: Spielbericht
Veröffentlicht: 04. Juni 2016

BSV Lossa 04062016Balgstädter SV - SG Lossa II / Rastenberg II 5:1 (1:1)

Durch den heutigen Sieg gegen die SG Lossa II / Rastenberg II und die gleichzeitige Niederlage der Reinsdorfer in Herrengosserstedt konnten sich unsere Männer bereits eine Woche vor dem Saisonabschluss in Gleina den zweiten Tabellenplatz sichern. 

Gegen die gut organisierten Lossaer taten sich unsere Jungs trotz drückender Überlegenheit lange schwer und in der 28. Minute waren es sogar die Gäste, die ihre erste richtige Chance gleich zur etwas überraschenden Führung nutzten. Diese konnte Florian Jäger jedoch nur wenig später egalisieren und so ging es mit einem Unentschieden in die Pause.

In Halbzeit zwei sorgten dann Ronny Fröhlich (2x) und Chris Werner (1x), sowie Pascal Selzer mit einem Eigentor, für klare Verhältnisse.

Weiterlesen...

Mit 9 Mann zum Sieg

Kategorie: Spielbericht
Veröffentlicht: 29. Mai 2016

FSVK BSV 28052016FSV Klosterhäseler - Balgstädter SV 0:2 (0:0)

Mit einer äußerst dünnen Personaldecke mussten unsere Mannen gegen den FSV Klosterhäseler ran. Gespielt wurde entgegen der Angaben auf Fussball.de auf dem Sportplatz in Balgstädt, da der FSV uns entgegenkam und nach Absprache auf sein Heimrecht verzichtete.

In einer ausgeglichenen Partie, in der man nicht merkte, dass unser Team nur mit 9 Mann zu Werke war, konnten sich in der ersten Halbzeit beide Mannschaften gute Möglichkeiten erarbeiten, doch die Tore fielen erst in der zweiten Halbzeit. Hossein Mosavi und Maik Spörke sorgten für die Treffer zum Sieg, den sich unsere Jungs angesichts der starken Mannschaftsleistung auch verdient haben.

Weiterlesen...

Niederlage im Derby

Kategorie: Spielbericht
Veröffentlicht: 22. Mai 2016

BSV RSKII 21052016Balgstädter SV - FC RSK Freyburg II 1:3 (0:3)

Eine Niederlage die sicher wehtut, derer man sich aber nicht schämen muss.

Im heutigen Derby mussten sich unsere Männer der Reserve des RSK Freyburg geschlagen geben, sofern man hier von Reserve sprechen kann. Bestückt mit mehreren Spielern der Kreioberligamannschaft wussten die Freyburger zu überzeugen und konnten bereits früh in Führung gehen. Innerhalb der ersten 45 Minuten machten die Gäste alles klar, wobei unser Team mit zwei Aluminium-Treffern auch noch Pech hatte.

In der zweiten Halbzeit versuchten unsere Jungs nochmal Druck zu machen, doch zwingende Chancen blieben aus. Den Ehrentreffer besorgte Dominique Laase per Elfmeter. Aus sportlicher Sicht gewiss ein verdienter Sieg der Gäste, aber auch ein moralisch fairer?

Weiterlesen...